MENSCHEN IN RÄUMEN

Bürogestaltung für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit

Das 1. Fach-Symposium "MENSCHEN IN RÄUMEN" fand am 16. März 2016 im Fraunhofer IBP in Stuttgart statt. Nicht nur Akustik sondern auch Licht, Luft, Klima und andere Aspekte der Büroraumgestaltung waren Thema dieses Symposiums.

Durch Neubau und Sanierung von Büroimmobilien wächst hierzulande die Bürofläche jährlich um fast 3 Millionen Quadratmeter. Die Gebäude sind wirtschaftlich und energieeffizient, zunehmend automatisiert und schließlich zertifiziert. Oft jedoch kollidiert die sichtbare, hörbare und spürbare Umwelt mit den Bedürfnissen und Erwartungen der dort arbeitenden Menschen. Allzu oft verbinden sie moderne, attraktive und normgerechte Bürolandschaften mit Unbehagen, Störung, Verlust der Privatsphäre, Ablenkung und Stress.

Es lohnt sich also, wirtschaftliche Büroflächen und gesunde, leistungsfördernde Arbeitsumgebungen in Einklang zu bringen. Dieses Ziel verfolgt das Fraunhofer IBP im Verbund mit Wissenschaftlern und Unternehmen, mit Büroplanern und -betreibern, mit Institutsionen und Behörden. Die aktuellen Erkenntnisse und Erfahrungen wurden bei diesem Symposium vorgestellt, um im fachübergreifenden Austausch auch konkrete Forschungs-, Informations- und Lösungsbedarf aufzugreifen. Die hier zum Download bereit gestellten Fachbeiträge behandeln die verschiedenen Blickwinkel der Büroraumgestaltung.

Vorträge des Symposiums zum Download